Mitarbeitende

Personen, die sich aktiv in der AG Kirche für Demokratie und Menschenrechte engagieren und Impulse in ihre Institutionen tragen:

  • Albrecht Engelmann (Ausländerbeauftragter der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens)
  • Susanne Feustel (Kulturbüro Sachsen e.V.)
  • Dr. Julia Gerlach (Evangelische Akademie Sachsen)
  • Maria Groß (Katholikenrat Sachsen)
  • Oliver Nathan (Netzwerk Tolerantes Sachsen/Sächsischer Flüchtlingsrat)
  • Steffen Göpfert (Ev.-Luth. Landesjugendpfarramt Sachsens)
  • Steffen Hollmann (Bistum Dresden-Meißen, Ordinariat)
  • Andrea Hübler (RAA Sachsen e.V.)
  • Dr. Harald Lamprecht (Beauftragter für Weltanschauungs- und Sektenfragen der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens)
  • Dr. Panja Lange (Ev. Erwachsenenbildung Sachsen)
  • Silke Maresch (Malteser Hilfsdienst e.V. / Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen)
  • Dr. Dirk Mütze (Heim- und Volkshochschule Kohren-Sahlis)
  • Dr. Annalena Schmidt (Diakonie Sachsen)
  • Kathrin Wallrabe (Gleichstellungsbeauftragte der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens)
  • Benjamin Winkler (Amadeu Antonio Stiftung)
  • Reiner Wanke (Pax Christi Dresden)
  • Michael Zimmermann (Beauftragter der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens für Friedens- und Versöhnungsarbeit)